Mitglieder

Ent­wick­lung eines mo­bi­len Ver­fah­rens zur Be­stim­mung der Tritt­si­cher­heit mit dem Ziel der Be­wer­tung und Op­ti­mie­rung von Rei­ni­gungs- und Pfle­ge­ver­fah­ren an Bo­den­be­lä­gen im Be­triebs­zu­stand hin­sicht­lich der An­for­de­run­gen der neuen BGR 181

AiF 14619 N

 

Nach An­ga­ben der Be­rufs­ge­nos­sen­schaf­ten ba­sie­ren mehr als 255.000 Ar­beits­un­fäl­le in der ge­werb­li­chen Wirt­schaft auf Stol­pern, Aus­rut­schen oder Stür­zen. Hier­bei ent­ste­hen be­rufs­ge­nos­sen­schaft­li­che Fol­ge­kos­ten von ca. 330 Mio. € pro Jahr. Zur Ver­mei­dung der­ar­ti­ger Un­fäl­le wurde von den Be­rufs­ge­nos­sen­schaf­ten u. a. die BGR 181 „Fuß­bö­den in Ar­beits­räu­men und Ar­beits­be­rei­chen mit Rutsch­ge­fahr“ her­aus­ge­ge­ben, die im Ok­to­ber 2003 in Kraft ge­tre­ten ist. Diese legt ver­bind­lich ver­schie­de­ne Tritt­si­cher­heits­klas­sen für Bo­den­be­lä­ge in un­ter­schied­li­chen Ein­satz­ge­bie­ten fest, wobei diese An­for­de­run­gen so­wohl für die Bo­den­be­lä­ge im Neu­zu­stand als auch im Be­triebs­zu­stand, d.h. auch unter Be­rück­sich­ti­gung von Ver­schmut­zung und Ver­schleiß, gel­ten. Das in BGR 181 fest­ge­leg­te Prüf­ver­fah­ren zur Be­stim­mung der Tritt­si­cher­heit (DIN 51130) ba­siert auf der Be­ge­hung einer mit dem zu prü­fen­den Bo­den­be­lag be­auf­schlag­ten Schie­fen Ebene durch Test­per­so­nen und ist somit sta­tio­när. Auf­grund eines bis­her feh­len­den mo­bi­len Prüf­ver­fah­rens, das mit dem Ver­fah­ren nach DIN 51130 kor­re­liert, hat­ten die Ge­bäu­de­rei­ni­gungs­un­ter­neh­men bis­her keine Mög­lich­keit, die Qua­li­tät ihrer Rei­ni­gungs- und Pfle­ge­ver­fah­ren hin­sicht­lich ge­si­cher­ter Tritt­si­cher­heit für jeden Kun­den un­mit­tel­bar nach Ab­schluss der Ar­bei­ten vor Ort zu mes­sen und zu do­ku­men­tie­ren. Das im Rah­men des For­schungs­pro­jek­tes ent­wi­ckel­te mo­bi­le Funk­ti­ons­mus­ter zur Schritt­si­mu­la­ti­on kann so­wohl den dy­na­mi­schen Ab­lauf beim mensch­li­chen Gang als auch die dabei auf­tre­ten­den Kräf­te si­mu­lie­ren. Das Funk­ti­ons­mus­ter be­steht aus einer Füh­rungs­schie­ne mit dar­auf be­weg­li­chem Lauf­ge­rät, was auf dem mensch­li­chen Fuß ähn­li­chen „Füßen“ läuft. Die­ser Geh­si­mu­la­tor ist der­art ge­baut, dass er für Mes­sun­gen des Gleit­rei­bungs­ko­ef­fi­zi­en­ten vor Ort ein­setz­bar ist. Die ent­wi­ckel­te mo­bi­le Prüf­me­tho­de zeigt eine sehr hohe Kor­re­la­ti­on mit dem Prüf­ver­fah­ren der Schie­fen Ebene nach DIN 51130 und eine gute Re­pro­du­zier­bar­keit. Ba­sie­rend auf der Ana­ly­se des IST-Zu­stan­des der Tritt­si­cher­heit von Bo­den­be­lä­gen mit Hilfe des ent­wi­ckel­ten mo­bi­len Funk­ti­ons­mus­ters in allen für die Pra­xis re­le­van­ten Ob­jekt­be­rei­chen wurde eine funk­tio­na­le Ma­trix ent­wi­ckelt, aus der op­ti­mier­te Rei­ni­gungs- und Pfle­ge­ver­fah­ren für die Be­ar­bei­tung einer kon­kre­ten Rei­ni­gungs­auf­ga­be bei Er­hal­tung der je­weils ge­for­der­ten Tritt­si­cher­heit ab­ge­lei­tet wer­den kön­nen. Hier­bei wer­den, un­ter­teilt nach Schmutz­ar­ten, für die je­weils ty­pi­schen Be­lags­ar­ten Hin­wei­se zur Rei­ni­gung ge­ge­ben. Als Zu­satz­in­for­ma­tio­nen sind Hin­wei­se zur Ein­pfle­ge und zur Ver­mei­dung me­cha­nisch ver­ur­sach­ter Ober­flä­chen­schä­di­gung der Be­lä­ge an­ge­fügt.

Wir dan­ken der Ar­beits­ge­mein­schaft in­dus­tri­el­ler For­schung­ver­ei­ni­gun­gen e.V. (AiF) für die För­de­rung des For­schungs­vor­ha­bens AiF 14619 N, die aus Mit­teln des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie (BMWi) er­folg­te.

 

Der For­schungs­be­richt ist auf An­fra­ge bei der FRT er­hält­lich.

Das IGF-Pro­jekt 14619 N der For­schungs­ver­ei­ni­gun­gen Eu­ro­päi­sche For­schungs­ge­mein­schaft Rei­ni­gungs- und Hy­gie­ne­tech­no­lo­gie e.V., Cam­pus Fich­ten­hain 11, 47807 Kre­feld, wurde über die AiF im Rah­men des Pro­gramms zur För­de­rung der in­dus­tri­el­len Ge­mein­schafts­for­schung und -ent­wick­lung (IGF) vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und En­er­gie auf­grund eines Be­schlus­ses des Deut­schen Bun­des­ta­ges ge­för­dert.